Aktuelle Informationen

175 Jahre Hauptfriedhof: Rallye für Kinder  „Über Stock und (Grab)stein“ am 26. September
Hanaus Hauptfriedhof besteht 2021 seit 175 Jahren. Das nimmt der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) zum Anlass für ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm – auch für Kinder. Mädchen und Jungen a...

Weiterlesen

Leitfaden für die Umsetzung alternativer Grabstättenkonzepte

„Präambel
Orte, die gut tun“
• bedarfsgerechte Grabstättenkonzepte dienen dem Erhalt der Friedhofskultur
• Wiederbelebung durch Einbindung in bestehende Friedhöfe, keine Privatisie-
rung, die Hoheitsrechte bleiben beim Friedhofsträger
...

Weiterlesen

100 Jahre Ehrenfeld für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs
– Beate Funck und Reservistenkameradschaft legen Kränze nieder

Der Hanauer Hauptfriedhof besteht dieses Jahr 175 Jahre. Das Ehrenfeld für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges wurde am 7. August 1921 eingeweiht, vor 100 Jahren. Das his...

Weiterlesen

Mit Urkunde besiegelt: Steinmetz-Kunst- und -Handwerk ist immaterielles UNESCO-Kulturerbe
Eine reiche und lebendige Tradition, umfangreiches Wissen, das von Generation zu Generation weitergegeben wird, und eine Weiterentwicklung mit modernsten Methoden: Das sind die Voraussetzungen, um als immate...

Weiterlesen

Warum brauche ich ein Grabmal?

Weil das Grabmal Sinnbild/Ausdruck ist für die Beziehung zum Verstorbenen und die Beziehung zum Verstorbenen sichtbar macht. Das Grabmal ist das in Stein gemeißelte Bekenntnis zum Verstorbenen.

Weil das Grabmal den Ort kennzeichnet, an dem alle Trauernden ihre Gef...

Weiterlesen

Die „Friedhofskultur in Deutschland“ betrifft zwei große Themenfelder: Zum einen geht es darum, wie wir mit unseren Toten – und somit auch mit unseren Vorfahren und Ahnen – umgehen. Hier hat sich in unserer Kultur über Jahrhunderte der Friedhof als zentraler Handlungsrahmen herausgebildet. Man ka...

Weiterlesen

Alle Grabdenkmale in der Broschüre „Persönliche GrabDenkMale“
Die Broschüre zeigt alle Grabdenkmale, die im Ausstellungsteil „Grabgestaltung und Denkmal“ auf der BUGA Heilbron 2019 ausgestellt sind. Sie ist aber weit mehr als eine BUGA-Broschüre. Das hochwertige kleine Büchlein steht für das indi...

Weiterlesen

Kundenbewertungen

vor einem Monat
Qualitativ höchste Stufe und dazu preiswert mit fachgerechter Ausführung. Definitiv Weiterempfehlung an alle Verwandten und Bekannten.
- Andreas L
vor 5 Monaten
Mehr als zufrieden ein Lob an die Firma Detzner für Ihre Arbeit .
- Ilja H
vor 7 Monaten
Kompetente Beratung und die gelieferte Ware entspricht in jeder Hinsicht meinen Erwartungen. 100% Weiterempfehlung.
- Lukas P

Über uns

Herzlich willkommen beim Steinmetzbetrieb Detzner.

Unser Leistungsprogramm umfasst die fachmännische Ausführung von:

  • Küchenarbeitsplatten
  • Bodenbelägen
  • Bäder in Naturstein
  • Treppen
  • Mauern
  • Steinrestauration
  • Fassadenrenovierung
  • Natursteinarbeiten
  • Denkmalpflege
  • Bildstöcke
  • Grabmale
  • Tiergedenksteine

und vieles mehr.

Wir arbeiten mit sämtlichen Arten von Natursteinen! 


Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 06186 1734

Adresse

Route anzeigen
Hanauer Landstraße 94
63538 Großkrotzenburg
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:08:00–12:30 Uhr, 14:00–17:00 Uhr
Di:08:00–12:30 Uhr, 14:00–17:00 Uhr
Mi:08:00–12:30 Uhr, 14:00–17:00 Uhr
Do:08:00–12:30 Uhr, 14:00–17:00 Uhr
Fr:08:00–12:30 Uhr, 14:00–17:00 Uhr
Sa:10:00–12:30 Uhr
So:Geschlossen
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.